Romantische Burgenstadt Schlitz

Das Regewetter macht eine Pause und wir entscheiden uns, mal wieder nach Schlitz zu fahren. Diese Stadt wird von uns durchaus des öfteren aufgesucht! Reizvoll und alt liegt der Stadtkern auf einem Hügel. Die Ansammlung von Burgen, Türmen, Herrenhäusern, der Stadtkirche und vielen Fachwerkhäusern, ist eines der best erhaltene geschlossene historische Ensemble in Deutschland.

Wir schlendern auf altem Kopfsteinpflaster zwischen altem Fachwerk an der Vorderburg vorbei, um einen Blick in die Kirche zu werfen. Sie zählt zu den ältesten in Deutschland.

Nun geht es über die Hinterburg weiter, wo wir mit offenen Mund vor dem Hinterturm nach oben blicken. Für kleines Geld bringt uns ein klapperiger aber stabiler Aufzug mit einem älteren Herrn nach oben. Kaum nach außen auf die Turmplattform getreten, fing dieser auch schon an, die Geschichte von Turm und Schlitz routiniert wieder zugeben. Sicherlich tat er das schon gefühlt zigtausend mal ohne dabei ins stottern zu raten. Allerdings bekommt man so auch in kurzer Zeit ein Bündel an Infos die sich hören lassen können.

Über das Turm-Verließ erfahren wir, das Verbrecher und andere Unliebsame über eine Brücke in dieses hinab gelassen wurden. Kein entkommen mehr!

Der schiefe Kirchturm und das Fachwerk-Ensemble der Altstadt wird uns näher gebracht. Wir lernen die Tugenden des Schlitzer Adelsgeschlechts kennen, und warum Schlitz Schlitz heist.

In der Weihnachtszeit wird der Turm zur grössten Adventskerze der Welt, und während der Abfahrt hielt der ältere Mann den Aufzug kurz an, um uns die jungen Turmfalken zu zeigen die sich in einem der Giebelfenster niederließen. Also, auf den Turm sollte man auf jeden Fall hoch!

Weiter geht es Richtung Marktplatz wo auch an den Adventswochenenden der Weihnachtsmarkt zu der Weltgrößte Adventskerze stattfindet.

Alle zwei Jahre, jeweils am zweiten Wochenende im Juli, herrscht Ausnahmezustand im Schlitzerland. Vier Tage lang findet dann das Internationale Trachtenfest statt. Folklore, moderne Klänge, Trachten und Jeans – nirgends treffen Gegensätze so harmonisch aufeinander.

Mal wieder hat uns Schlitz fasziniert! Und wir freuen uns auf einen nächsten Besuch. Vielleicht diesmal an einem Adventswochenende!

Bilder Fotografiert mit: Panasonic Lumix DMC-TZ61EG-S Travellerzoom

Schlitz im Video

Schlitzer Trachtenfest 2015 in der Hessenschau

 

Links:
www.schlitz.de
www.schlitzer-trachtenfest.de
https://de.wikipedia.org/wiki/Schlitz_(Vogelsbergkreis)

image_pdfimage_print

Schreibe einen Kommentar

Sind Sie ein Mensch? CAPTCHA Aufgabe bitte lösen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.