Taufelsmühle-Grebenhain-Ilbeshausen-Vogelsberg-07

Die Teufelsmühle in Ilbeshausen

Deutscher Mühlentag

Traditionell am Pfingstmontag, in diesem Jahr am 10. Juni 2019, laden die Deutsche Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung (DGM) und ihre Landes- und Regional-Verbände zum „Deutschen Mühlentag“ (DMT) ein, dieses Jahr ist es die 26. Veranstaltung! Über 900 Wind-, Wasser-, Dampf- und Motormühlen werden bundesweit ihre Türen öffnen. Sie lassen die Flügel und Wasserräder drehen, setzen die Mahlgänge in Betrieb, laden die Gäste zu Führungen und kleinen Festen mit kulturellen Angeboten und auch zu Speis und Trank ein.

Wir stellen die Teufelsmühle in Ilbeshausen vor, die von außen bewundert werden kann.

Die Teufelsmühle in Ilbeshausen ist ein Juwel der Fachwerkkunst. Sie wurde von einem Zimmermann namens Hans Muth, in siebenjähriger Bauzeit 1691 fertig gestellt, und zählt zu den bedeutendsten Fachwerkbauten Deutschlands. Die denkmalgeschützte Mühle ist heute privat bewohnt, aber von außen zu bewundern.

Bauform der Täufelsmühle

Die Teufelsmühle ist ein asymmetrischer zweigeschossiger Fachwerkbau. Während die zur Straße hin gerichteten Fassaden voll zweistöckig sind und ein reich gegliedertes Fachwerk zeigen, reicht die Dachfläche auf der Rückseite hinunter bis zum ersten Erdgeschoss. Diese Bauform ist unüblich für den Fachwerkbau im Vogelsberg.

Die Stockwerke der beiden Schaufassaden, insbesondere am Giebel, sind zweiteilig. Im unteren Teil verläuft ein durchgehendes Band von Zierrauten, während der obere Teil durch “kurze Männer“ gebildet wird. Die Giebelwand weist sieben Vorkragungen auf. Noch vorhanden und betriebsfähig ist das Mühlrad.

Das älteste Bauelement der Teufelsmühle ist die Haustür, die aus dem 16. Jahrhundert stammt und sehr wahrscheinlich vom Vorgängerbau übernommen wurde.

Das Linke der 4 Giebelfenster bleibt im Übrigen immer einen Spalt geöffnet, damit der Teufel der Sage nach, jederzeit ein und ausfahren kann.

Unser Videoclip zur Teufelsmühle

Video anzeigen?

Wenn du eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchtest, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Daher ist es möglich, dass der Videoanbieter deine Zugriffe speichert und dein Verhalten analysieren kann.

Wenn du den Link hier unten anklickst, wird ein Cookie auf deinem Computer gesetzt, sodass die Website weiß, dass du der Anzeige von eingebetteten Videos in deinem Browser zugestimmt hast. Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich, dass eine Einwilligung für die Anzeige der Videos in deinem Browser erfolgt ist.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutzerklärung

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://youtu.be/J88vqbXdXPs

Adresse und Anfahrt

Teufelsmühle
Am Mühlweg 3
36355 Grebenhain – Ilbeshausen-Hochwaldhausen
Location: 50.5198,9.3251

Zeige Google Map?

Wenn du die eingebettete Google Map an dieser Stelle sehen willst, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) zu Google gesendet. Daher ist es möglich, dass dein Zugriff auf die Website von Google getrackt werden kann.

Wenn du den Link hier unten anklickst, wird ein Cookie auf deinem Computer gesetzt, um dieser Website zu erlauben, Google Maps in deinem Browser anzuzeigen. Das Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es merkt sich lediglich, dass du der Anzeige der Map zugestimmt hast.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutzerklärung

Maps Anzeigen

Als Alternative, kannst du diesen Link benutzen, um direkt zu Google Maps zu gelangen: 50.5198,9.3251

Das könnte Dich auch interessieren