Skisprungschanze Bermuthshain

Skisprungschanze Bermuthshain

Weithin sichtbar befindet sich auf dem Höllerich oberhalb von Bermuthshain eine Sprungschanze, die ab 1965 geplant und schließlich 1970 unter dem Namen Wilhelm-Dillemuth-Schanze eingeweiht wurde.

Sie gilt als eine der letzten in Deutschland gebauten hölzernen Skisprungschanzen und wurde 2003 unter Denkmalschutz gestellt.

… weiterlesenSkisprungschanze Bermuthshain

Taubenkropf-Leimkraut.

Taubenkropf-Leimkraut

Das Taubenkropf-Leimkraut wächst auch unseren Vogelsberger Bergmähwiesen. Blühzeit: Mai bis September. Obwohl die Blüten den ganzen Tag geöffnet sind, verströmen sie nur in den Nachtstunden einen kleeartigen Duft, um die Insekten …

… weiterlesenTaubenkropf-Leimkraut

Oberes Niddertal

Oberes Niddertal

Eines der schönsten Täler im Hohen Vogelsberg ist das Obere Niddertal. Die Nidder entspringt im Oberwald, in der Nähe der Herchenhainer Höhe (733 m NN). Das Wasser der Nidderquelle tritt …

… weiterlesenOberes Niddertal