BLOG

Büdingen – Altstadt und Schloss

Büdingen-Ansichtskarte-Vogelsberg-Blog

Ein Arztbesuch in Büdingen gab mir den Anlass einen Fotowalk durch die mittelalterliche Altstadt Büdingen zu erwägen, die zu den besterhaltenen Stadtanlagen Europas zählt.

Aus einem Fotowalk wurde ein Fotorun

Die Bedingungen für solch einen Fotowalk waren nicht gerade ideal. Da ich den Patienten nur fuhr, rechnete ich mir gut eine Stunde aus, um während des Praxisbesuchs ein Fotowalk durchführen zu können, der dann eher ein Fotorun wäre.

Zudem war es Mittagszeit, also denkbar ungünstig zum fotografieren, da das Licht zu dieser Tageszeit im Sommer sehr hart ist und zu starke Kontraste erzeugt. Fotografen lieben eher weiche Kontraste frühmorgens oder abends.

Equipment und Vorbereitung

OK, ich versuchte es. Packte meine minimalistische leichte Fotoausrüstung mit der Olympus OM-D 5 Mark III und den zwei Olympus Objektiven 12-200 mm und 9-18 mm ein. Alles passt super in eine kleine Umhängetasche.

Durch einen früheren Besuch in Büdingen kannte ich ungefähr die “Hotspots” der Stadt und ihre für Außenstehende schwer begreifliche Definition von Altstadt. Deshalb hier kurz ein Aufklärungsversuch wie ich es verstanden habe, ohne Jahreszahlen zu nennen. Die zeitliche Geschichte ist sehr gut auf der Büdinger Webseite dargestellt.

Schloss, Altstadt, Neustadt, Vorstadt

Die heutige Büdinger Altstadt besteht aus dem Schloss Büdingen, der damaligen Altstadt rund um das Steinerne Haus, die schon von einer Stadtmauer umgeben war.

Vogelsbergliebe-Imressionen-Büdingen-Altstadt-Schloss9
Das Steinerne Haus ist der älteste Wohnbau, der vollkommen in Stein errichtet wurde

Als sich immer mehr Bürger ansiedelten, wurde diese durch die Neustadt und mit einem zweischaligen Mauerring, sowie mächtigen Wällen und einem Wassergraben erweitert. Diese wurde in die bereits bestehenden Anlagen zum Teil mit einbezogen.

Jerusalemer Tor in Büdingen

Der krönende Abschluss fand mit dem Bau des Jerusalemer Tors statt.

Vogelsbergliebe-Imressionen-Büdingen-Altstadt-Schloss9 - Jerusalemer Tor
Das Jerusalemer Tor soll ein Nachbau eines Tor in Israel sein (Blick von der Neustadt in die Vorstadt)

Vor dem Jerusalemer Tor und der Stadtmauer siedelten sich in der heutigen Vorstadt Glaubensflüchtlinge wie Hugenotten, Waldenser und Inspirierte aus anderen Gegenden an, wo heute das geschäftige Büdingen stattfindet.

Fotowalk Galerie Altstadt Büdingen

Mein Fazit zu Büdingen

Ich habe es tatsächlich in einer Stunde geschafft. Der Rückweg zur Arztpraxis dauerte dann aber noch einmal eine halbe Stunde. Das war aber OK.

Büdingen ist jedenfalls ein Besuch wert. Aber bitte mehr Zeit mitbringen, und vielleicht auch eine Führung mitmachen, um diese wunderbare historische Stadt zu erleben. Auch ein Urlaub lohnt sich, denn es gibt rund um Büdingen sehr viel Natur und Ausflugsmöglichkeiten wie den Vogelsberg, Wetterau oder Spessart.

Auch Frankfurt am Main oder Fulda sind innerhalb einer Stunde ereichbar.

Wer fotogarfieren möchte, muss in der Altstadt immer etwas warten, bis die durchfahrenden Autos aus dem Bild verschwunden sind. Auch parken viele Autos in der Altstadt. Die Stadt ist mir persönlich etwas zu quirlig als ruhe gewohnter Landschaftsfotograf. Aber wie sind ja eine ganz eigene Gattung 😉

emaille-tasse-vogelsberg-liebe-logo-in-den-farben-schwarz-und-rot

Unsere Emaille-Tasse

Für zuhause und unterwegs

Zu bestellen in unserem Spreadshirt-Shop

Link: zum Produkt Emaille-Tasse-Vogelsbergliebe

Links

Folge uns

Nichts mehr verpassen, und immer auf dem laufenden bleiben.

Aktuelle Posts

VOGELSBERGLIEBE
NEWSLETTER

Ihre E-Mail-Adresse wird nur zur Versendung der Newsletter genutzt. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzrichtlinie (Link im Footer dieser Webseite).
Eine Abbestellung des Abos ist jederzeit möglich.

EIGENWERBUNG

Spreadshirtshop

Vogelsbergliebe

Unsere Vogelsbergliebe kann man nun anziehen und mitnehmen.

Hoodys, Mützen Kappen, T-Shirts, Taschen, Beutel, Tassen uvm.

vogelbergliebe-muetze