Herchenhain – Höchst gelegenes Dorf in Hessen

Herchenhain liegt im Hohen Vogelsberg am Fuße der 733m hohen Herchenhainer Höhe und ist mit 667-733m das höchst gelegenen Dorf in Hessen.

Dies garantiert atemberaubende Fernblicke zum Spessart, in die Rhön, zum Taunus und Odenwald, und bei guter Fernsicht erkennt man die Skyline von Frankfurt am Main.

Neben den weitläufigen Wanderwegen ist der Ort auch wegen seinen guten Wintersportmöglichkeiten bekannt. Eine Hang mit Skilift und diverse Loipen bieten weit ab vom Trubel, Natur pur. 

Schreibe einen Kommentar

Sind Sie ein Mensch? CAPTCHA Aufgabe bitte lösen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Erklärungen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Alle Cookies wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies um die Webseite auch für die Zukunft fit zu halten.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies zur optimalen Darstellung dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück