Gedern – ein geschichtsträchtiges Vogelsberger Städtchen

Wer über die Bundesstraße 275 durch die bezaubernde Wetterau in Richtung Naturpark Hohen Vogelsberg fährt, kommt unweigerlich durch das quirlige und unscheinbar wirkende Vogelsbergstädtchen Gedern.

Die langgezogene Einkaufstraße fängt als Frankfurter Straße an, und geht in die Lauterbacher Straße über. Bis diese dann am Ortsausgang 9 km lang auf 585 m Höhe, nach Hartmannshain, dem höchsten Punkt der Bundesstraße und weiter nach Lauterbach führt.

Stopp! Es lohnt sich ein Halt in Gedern.

Biegt doch einfach mal, etwa in der Mitte von Gedern, in eine der kleinen Straße rechts in Richtung Gederner Schloss ab. Schnuckelige Fachwerkhäuser kann man in engen Gassen bestaunen. Auf dem Schlossberg angekommen blickt man auf ein Barockschloss mit Renaissancebau und einer uralten Geschichte.

Das Gederner Schloss ist der Sitz der Stadtverwaltung. Dort befindet sich auch die örtliche Tourist-Info.

Eine Seifenmanufaktur, kann besichtigt werden. Und seit 2004 ist dort auch das kulturhistorische Museum im Schloss untergebracht.

Geschichte erleben

Ebenfalls ist im Schlosshof das „Infozentrum Alte Schmiede“ zu finden. Dieses befasst sich – ebenso wie der 23 km lange Wanderweg „Eisenpfad“ – mit geologisch-kulturhistorischen Besonderheiten der Region. Viele Erlebnisstationen laden zum Anfassen und Mitmachen ein. Besonderes Highlight ist eine Fahrt auf der Draisine!

Das Schloss beherbergt zudem ein Hotel mit Restaurant und Café, in dem man durchaus zu moderaten Preisen (Hauptgerichte von 18.- bis 27.- Euro) Essen kann.

Wem das Ambiente dann doch zu feudal erscheint, findet in der Gederner City von traditionellen Vogelsberger Köstlichkeiten bis zur internationalen Küche ein reichhaltiges Angebot.

Nach dem Essen, kann man sich auf eine Teilstrecke des Eisenpfades begeben, oder am Gederner See (etwas Außerhalb) die Seele baumeln lassen. Übrigens fand schon Elvis diesen kleinen See, während seines Armeedienstes in Friedberg so toll, dass er des öfteren an diesem verweilte.

Wer unserem Tipp folgte, und einen Stopp in Gedern einlegte, wird unsere Eindrücke bestätigen können. Viel Spaß!

Links:

Stadt Gedern
https://www.gedern.de

Gedern Wikipedia
https://de.wikipedia.org/wiki/Gedern

Gederner Schloß Wikipedia
https://de.wikipedia.org/wiki/Schloss_Gedern[