Schloss Eisenbach – die Wartburg Hessens

Schloss Eisenbach thront auf einem Basaltfelsen. Der Eisenbach, der der ehemaligen Burg den Namen gab rauscht im Tal durch den Schlosspark. Der Vulkanradweg und die „Bachtour Lauterbach“ führt an der Anlage vorbei, von denen man einen herrlichen Blick auf die Gesamtanlage des Schlosses hat.

Das Schloss ist heute Privatbesitz. Eine Inschrift im Torhaus vermerkt: „Seit 500 Jahren nun pflegen und erhalten die Riedesel Freiherrn zu Eisenbach Erbmarschalle zu Hessen diesen Besitz“.

Die Schlossanlage und der Schlosshof kann von außen besichtigt werden. Der Schlosspark wurde als Bergpark angelegt und weist einen reichen Baumbestand auf.

Unser Videoclip im Cinema-Modus

Video anzeigen?

Wenn du eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchtest, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Daher ist es möglich, dass der Videoanbieter deine Zugriffe speichert und dein Verhalten analysieren kann.

Wenn du den Link hier unten anklickst, wird ein Cookie auf deinem Computer gesetzt, sodass die Website weiß, dass du der Anzeige von eingebetteten Videos in deinem Browser zugestimmt hast. Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich, dass eine Einwilligung für die Anzeige der Videos in deinem Browser erfolgt ist.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutzerklärung

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://youtu.be/_j_L_iWsDjg

 

Geschichte zum Anfassen

Ab und an trifft man dort Mitglieder der Interessengemeinschaft Amerikanisch – Hessische – Geschichtsdarstellung (www.72nd.de) beim exerzieren. Wer mag, kann die historisch gewandten Soldaten bei ihren Übungen im Schlosspark beobachten. Sie erklären auch gerne, was es mit ihren originalgetreu rekonstruierten Uniformen und ihrer Ausrüstung auf sich hat und geben Auskunft über die wahre Geschichte der angeblich nach Amerika „verkauften“ Hessen. Wenn dann auch noch aus den Vorderladern „scharf geschossen wird“ ist es für geräuschempfindliche Menschen ratsam, die Ohren zu schützen.

Man kann auch einen Rundgang um das Schloss buchen

Dabei wird man mit Anekdoten und Sagen in die Geschichte der früheren Ritter Riedesel und späteren Freiherren zu Eisenbach eingeführt. Besonders reizvoll sind die Besichtigungen der Schlosskirche und die historische Annenkapelle, der innere Burghof mit der alten gotischen Burgkapelle, Kellergewölbe und ein geheimer Wehrgang.

Zum Abschluss der Exkursion kehrt man in der Burg-Post Eisenbach zu einem leckeren Menü ein. Selbstverständlich ist dieses Schlossrestaurant für alle Besucher geöffnet. An warmen Tagen kann man draußen sitzen.

Bildergalerie

Unser Videoclip

Video anzeigen?

Wenn du eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchtest, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Daher ist es möglich, dass der Videoanbieter deine Zugriffe speichert und dein Verhalten analysieren kann.

Wenn du den Link hier unten anklickst, wird ein Cookie auf deinem Computer gesetzt, sodass die Website weiß, dass du der Anzeige von eingebetteten Videos in deinem Browser zugestimmt hast. Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich, dass eine Einwilligung für die Anzeige der Videos in deinem Browser erfolgt ist.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutzerklärung

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://youtu.be/I3SpEwE7JPk

Links

Schloss Eisenbach auf Wikipedia
https://de.wikipedia.org/wiki/Schloss_Eisenbach

Restaurant Burg Post
http://burgposteisenbach.wix.com/burgpost

Stadt Lauterbach
http://www.lauterbach-hessen.de/tourismus/stadtfuehrungen/schloss-eisenbach.html

Interessengemeinschaft Amerikanisch – Hessische – Geschichtsdarstellung
www.72nd.de