Der Wolf – umstritten und nützlich

Angst und Vorurteile bestimmen zumindest seit Grimms Märchen die Geschichten über den Wolf. Gesunde Wölfe, die nicht provoziert oder angefüttert werden, sind für den Menschen in der Regel keine Gefahr. … … weiterlesen

Vogelpark Schotten

Update vom 07.09.2016 – Hm? Was wird uns erwarten in einem Vogelpark mit eingesperrten Vögel,  die ja eigentlich der Inbegriff von Freiheit sind. Etwas mulmig ist mir’s  schon, streitet sich mein Bauch doch immer mit dem Kopf, ob ein Zoo wirklich sein muss.

… weiterlesen

Niddatalbahn Büdesheim

Den Vogelsberg ohne Auto entdecken

Keine Autobahn, keine Schnellstraße – nein Gemütlichkeit ist angesagt für die Anreise in den Vogelsberg. Genau dies ist der Reiz für viele Besucher unseres Vulkanes, den andere Urlaubsregionen heutzutage gar … … weiterlesen

Niedermooser See

Rund um den Niedermooser See

Sonne aber eisig kalt ist es an diesem Februartag. Das schöne Wetter möchten wir auf jedenfall nutzen um einige Clips zu drehen und Fotos zu schießen. Wir entscheiden uns für den Niedermooser … … weiterlesen

Drei Seen Tour - Freiensteinau - Hoher Vogelsberg

Drei Seen Tour – Freiensteinau

Eigentlich wurde uns von diversen Wetterdiensten Sonnenschein angekündigt. Zum wandern ist aber ein mit Wolken behangener Himmel dann doch ideal. Und manchmal schaut die Sonne etwas durch. Am Wanderparkplatz  am Rothenbach Teich beginnen … … weiterlesen

Obermooser Teich

Obermooser Teich im Winterschlaf

Der Obermooser Teich ist als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Er stellt einen Brutraum und Rastplatz für zahlreiche Vogelarten dar. Seit dem Jahr 2000 befinden sich der Obermooser Teich der im Volksmund auch Obermooser See genannt wird, im Eigentum des NABU-Landesverbands Hessen und ist Teil das NABU-Schutzgebiet „Vogelsbergteiche„.

Abfischen am Obermooser Teich

Im Spätherbst 2014 wurde der Obermooser und Niedemooser Teich abgelassen. Dies geschieht alle 2-bis 3 Jahre und wird als Volksfest zelebriert. Das Abfischen geschieht in Kooperation mit einem Teichwirt und soll einer Nährstoffanreicherung entgegenwirken.

Auf diese Weise sollen seltene Kleinfischarten wie Schlammpeitzger und Bitterlinge ebenso wie eine vielfältige Insekten- und Vogelwelt gefördert werden.

Rundwanderweg

Ein herrlicher und leiht begehbarer Rundwanderweg von ca. 5 km umgibt den See. Neben den wunderschönen Ausblicken, kann man aus der „Walther Kress Hütte“ auf der Westseite des Obermooser Teichs, in alle Ruhe die Vögel beobachten. Fauna und Flora sind beeindruckend. Die märchenhafte Winterlandschaft tut ihr übriges. Ab und an richt die Luft sogar nach Meer und lässt einem von Strand und Wellen träumen.

Wer nach dem Rundgang Kaffeedurst verspürt, dem empfehlen wir das „Cafe zur Heidi“ im Ort Obermoos. Die hausgemachte Kuchen- und Eisauswahl ist bei einheimischen sehr beliebt.

… weiterlesen