Die Teufelsmühle in Ilbeshausen

Deutscher Mühlentag Traditionell am Pfingstmontag, in diesem Jahr am 10. Juni 2019, laden die Deutsche Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung (DGM) und ihre Landes- und Regional-Verbände zum „Deutschen Mühlentag“ (DMT) … … weiterlesen

Eine Bergkirche mit Charme

Der Wind pfeift uns um die Ohren, als wir am Heiligen Abend aus dem Auto steigen, um die Christmette in der höchst gelegenen Kirche im Vogelsberg zu besuchen. Seit 1628, … … weiterlesen

Skisprungschanze Bermuthshain

Skisprungschanze Bermuthshain

Weithin sichtbar befindet sich auf dem Höllerich oberhalb von Bermuthshain eine Sprungschanze, die ab 1965 geplant und schließlich 1970 unter dem Namen Wilhelm-Dillemuth-Schanze eingeweiht wurde.

Sie gilt als eine der letzten in Deutschland gebauten hölzernen Skisprungschanzen und wurde 2003 unter Denkmalschutz gestellt.

… weiterlesenSkisprungschanze Bermuthshain

Am Weißen Stein

Impressionen vom Weißen Stein – Hartmannshain

60 sec Video – Schöne früh-herbstliche Impressionen vom Weißen Stein bei Hartmannshain.

Der Weiße Stein ist ein 607 m hoher Bergrücken im Vogelsberg, einem Mittelgebirge in der Mitte Hessens. 

Er stellt den südöstlichen Ausläufer der Herchenhainer Höhe dar, aus seinem Südosthang erhebt sich das Völzberger Köpfchen.

Über den Weißen Stein verläuft die Rhein-Weser-Wasserscheide. Der bewaldete Osthang entwässert über Lüder und Fulda in die Weser. Gewässer am von Wiesen und Weiden geprägten Westhang fließen über Salz, Kinzig und Main in den Rhein.

Vom Gipfelbereich über die westlichen und südlichen Hänge erstreckt sich der Windenergiepark Vogelsberg, der älteste deutsche Windpark im Mittelgebirge und zugleich älteste Windpark in Hessen.

Wikipedia

Zu den Uhuklippen und dem Teufelsstein

Schwarzbachtal bei Hochwaldhausen

10 Uhr, Sonntag morgen, 19 Grad und Lust auf wandern. Auf nach Hochwaldhausen-Ilbeshausen ins Schwarzbachtal mit seinen Sagen und Mythen. Teufelsmühle Halt machen wir erst einmal an der Teufelsmühle in … … weiterlesen